Tanzhaus West

Sa 02/09

Sa 02/09

TANZHAUS WEST x MICROFESTIVAL

Ab 23 Uhr

02/09 Sa


TANZHAUS WEST x MICROFESTIVAL

Ab 23 Uhr


ORT

Tanzhaus West & Dora Brilliant
Gutleutstraße 294
60327 Frankfurt

EINTRITT

Einlass ab 18 Jahren und nur mit gültigem Ausweisdokument!

Tickets


Unser letzter Clubnacht-OpenAir-Eventmix für dieses Jahr steht an!

Ein letztes Mal im Club starten und beim Open Air enden. Bei fast 40 Grad fühlt es sich komisch an, das letzte Open Air für dieses Jahr anzukündigen und dann noch mit Extrawelt in der Pipeline!

---

DORA BRILLIANT x LIKEMINDED SHOWCASE
► Proudly People
► Luca Donzelli
► Immature
► Drag & Drop

TANZHAUS x HARDTRADE SHOWCASE 
► Ace of Demon
► Luca Eck
► Simon Kaiser
► Laurine Philippe

CAFÉ
► Temple Tears
► bisú
► Chill Sander

SOMMERGARTEN x OPEN AIR AM 03.09 ab 11:00 Uhr
w/  
► Extrawelt live
► Intaktogene 
► Suna 
► Bait & Switch

---

Eine ganze Samstagnacht und der komplette Sonntag sind vollgepackt mit allerlei Musik. Es heißt wieder Tanzhaus West x Microfestival. Dafür öffnen wir für die Clubnacht das Tanzhaus x Hardtrade Showcase, Dora Brilliant x Likeminded Showcase Dora und das kleine aber feine Café. Am Sonntag starten wir dann ab elf Uhr in den Sommergarten x Openair, um gemeinsam bei Sonnenstrahlen und Spätsommerwetter das Openair miteinander zu genießen.  Du bist nicht so der Nachtmensch? Möchtest Extrawelt dir aber nicht entgehen lassen? Dann kannst du dir natürlich auch nur für das OpenAir ein Ticket sichern. Natürlich kannst du auch das ganze Wochenende bei uns verbringen, um jeden Act zu genießen. 

Die Dora wird dich mit einem rundum-glücklich House-Paket versorgen, das Tanzhaus wird dein Verlangen nach Techno stillen können und im Café kannst du es zu Downtempo auch richtig schön langsam angehen. 

DORA BRILLIANT HOUSE FLOOR x LIKEMINDED SHOWCASE 

In der Dora lädt dich das Likeminded Showcase zum gemeinsamen Feiern ein. Proudly PeopleLuca Donzelli und Immature werden dich gemeinsam durch die Nacht führen und dabei lokalen Support von Drag&Drop bekommen. Luca Donzelli begeistert mit einem spannenden Mix, bestehend aus Passion, Innovation und Tradition und bespielt damit auch mehrere Genres und schafft damit einzigartige, exklusive Mischungen. Proudly People nennen sich Gabriele Di Natale und Antonio Cosentio. Sie stehen für Unvergleichbarkeit und erreichen diese durch ihren ganz persönlichen Touch. Sie stützen sich dabei auf die Entwicklung eigener Sounds, mit viel Groove und entschlossenen rhythmischen Mustern, die von Techno bis hin zu tech- und deephouse reichen. Immature komplettiert das likeminded Showcase und sagt selbst: “We let the music talk”.

TANZHAUSTECHNO FLOOR x HARDTRADE SHOWCASE 

Im Tanzhaus werdet ihr vom Hardtrade Showcase in die Arme genommen und durch den Abend getrieben.  Eröffnet wird der Tanzhaus-Floor von der Local Laurine Phillippe. Die Berlinerin Ace of Demon wird dann weitermachen und mit ihrem ganz eigenem Stil die Hüften zum Schwingen bringen. Slappende Beats, Edits, Tempowechsel und ungewöhnliche Soundkombinationen: Ace of Demons! Abgelöst wird sie von Luca Eck, der vielerorts auch als aufsteigender Stern einer neuen Generation genannt wird. Leuchtende Melodien schweben über dystopischen Klanglandschaften und digitalen Texturen, ein Stil, der ebenso nostalgisch wie futuristisch ist. Beendet wird der Tanzhausfloor dann von Simon Kaiser. Er spiegelt in seiner Musik Berlin wieder. Die Vielfalt die dort gelebt wird lässt sich auch in seiner Musik erkennen. Eine spannende elektronische Mischung direkt aus der Hauptstadt, dafür steht Simon Kaiser. 

CAFE DOWNTEMPO FLOOR

Im Café könnt ihr euch auf das feinste Downtempo mit Temple Tears und Bisú freuen, die vom Local Chill Sander supported werden. Temple Tears steht für Bounce eigehüllt in dunklen Grooves. Gleichzeitig legt er viel Wert auf Atmosphäre und seine Sets sind immer bis oben hin mit Energie beladen, die es gilt aufzusaugen. Ab und an lässt er auch eine melancholische Seite aufblitzen, die dann von der nächsten kräftigen Bassline abgeholt wird. Bisú kommt mit seiner Natürlichkeit, die für jeden nahbar ist. Wie ein gleichbleibender Atem im Schlaf, immer derselbe Rhythmus. Meist ruhig, manchmal schnell, doch immer ununterbrochen, im Kreis der Unendlichkeit.

SOMMERGARTEN x OPEN AIR AM 03.09 ab 11:00 Uhr

Der Sommergarten wird dann im schönsten Vormittagslicht von Suna eröffnet. Die zum musikalischen Höhepunkt hinführt. Die Rede ist von Extrawelt. Letztes Jahr haben sie unseren schönen Sommergarten eröffnet und jetzt sind sie wieder da. Doch wer ist Extrawelt überhaupt, für die wenigen die sie noch nicht kennen? Extrawelt ist ein Duo, das aus Arne Schaffhausen und Wayan Raabe besteht und für elektronische Musik wie kein zweites steht. Die ersten Schritte haben sie unabhängig voneinander in der Neunziger Jahren gemacht. Wenig später begegneten sie sich schon auf ihren Wegen und starteten erste Zusammenarbeiten, bis 2005 dann Extrawelt ins Leben gerufen wurde. Sie stehen für Ausbruch aus der normalen Welt. Da wo diese ende, beginne Extrawelt. Jede Show von ihnen ist Einzigartig, da sie ein Mittel gerne und ganz bewusst nutzen. Das Mittel der Spontanität. Mit dieser bearbeiten sie ihre Sounds und das an Geräten, die die meisten wahrscheinlich als überholt ansehen würden. Doch genau darin liegt die Magie, die bei Extrawelt immer mitschwingt. Trotzdem stehen sie für Purismus und große Sorgfalt, im Hinblick auf das Präsentieren ihres Sounds. Ebenfalls den Sommergarten abreißen wird Intaktogene. Eine Symbiose aus elektronischer Musik und einem Talent für Gitarre, Cello und Schlagzeug. Das Innere berühren, dafür steht sie mit ihrem Namen. Melodien, die das Herz berühren und eine Bassline, die sich bis zu den Knochen fühlen lässt. Selbst aufgenommene Instrumente und der Einfluss eigener Vocals machen ihren Vibe perfekt. Beendet wird der Sommergarten vom Local Bait&Switch

----

Club & Open Air | Techno, House, Techhouse, Down Tempo | 02.09 23:00 - 11:00 im Club | 03.09 11:00 - ca. 20:00 Open Air im Sommergarten 

---

www.tanzhaus-west.de

ORT

Tanzhaus West & Dora Brilliant
Gutleutstraße 294
60327 Frankfurt


EINTRITT

Einlass ab 18 Jahren und nur mit gültigem Ausweisdokument!

Tickets

Unser letzter Clubnacht-OpenAir-Eventmix für dieses Jahr steht an!

Ein letztes Mal im Club starten und beim Open Air enden. Bei fast 40 Grad fühlt es sich komisch an, das letzte Open Air für dieses Jahr anzukündigen und dann noch mit Extrawelt in der Pipeline!

---

DORA BRILLIANT x LIKEMINDED SHOWCASE
► Proudly People
► Luca Donzelli
► Immature
► Drag & Drop

TANZHAUS x HARDTRADE SHOWCASE 
► Ace of Demon
► Luca Eck
► Simon Kaiser
► Laurine Philippe

CAFÉ
► Temple Tears
► bisú
► Chill Sander

SOMMERGARTEN x OPEN AIR AM 03.09 ab 11:00 Uhr
w/  
► Extrawelt live
► Intaktogene 
► Suna 
► Bait & Switch

---

Eine ganze Samstagnacht und der komplette Sonntag sind vollgepackt mit allerlei Musik. Es heißt wieder Tanzhaus West x Microfestival. Dafür öffnen wir für die Clubnacht das Tanzhaus x Hardtrade Showcase, Dora Brilliant x Likeminded Showcase Dora und das kleine aber feine Café. Am Sonntag starten wir dann ab elf Uhr in den Sommergarten x Openair, um gemeinsam bei Sonnenstrahlen und Spätsommerwetter das Openair miteinander zu genießen.  Du bist nicht so der Nachtmensch? Möchtest Extrawelt dir aber nicht entgehen lassen? Dann kannst du dir natürlich auch nur für das OpenAir ein Ticket sichern. Natürlich kannst du auch das ganze Wochenende bei uns verbringen, um jeden Act zu genießen. 

Die Dora wird dich mit einem rundum-glücklich House-Paket versorgen, das Tanzhaus wird dein Verlangen nach Techno stillen können und im Café kannst du es zu Downtempo auch richtig schön langsam angehen. 

DORA BRILLIANT HOUSE FLOOR x LIKEMINDED SHOWCASE 

In der Dora lädt dich das Likeminded Showcase zum gemeinsamen Feiern ein. Proudly PeopleLuca Donzelli und Immature werden dich gemeinsam durch die Nacht führen und dabei lokalen Support von Drag&Drop bekommen. Luca Donzelli begeistert mit einem spannenden Mix, bestehend aus Passion, Innovation und Tradition und bespielt damit auch mehrere Genres und schafft damit einzigartige, exklusive Mischungen. Proudly People nennen sich Gabriele Di Natale und Antonio Cosentio. Sie stehen für Unvergleichbarkeit und erreichen diese durch ihren ganz persönlichen Touch. Sie stützen sich dabei auf die Entwicklung eigener Sounds, mit viel Groove und entschlossenen rhythmischen Mustern, die von Techno bis hin zu tech- und deephouse reichen. Immature komplettiert das likeminded Showcase und sagt selbst: “We let the music talk”.

TANZHAUSTECHNO FLOOR x HARDTRADE SHOWCASE 

Im Tanzhaus werdet ihr vom Hardtrade Showcase in die Arme genommen und durch den Abend getrieben.  Eröffnet wird der Tanzhaus-Floor von der Local Laurine Phillippe. Die Berlinerin Ace of Demon wird dann weitermachen und mit ihrem ganz eigenem Stil die Hüften zum Schwingen bringen. Slappende Beats, Edits, Tempowechsel und ungewöhnliche Soundkombinationen: Ace of Demons! Abgelöst wird sie von Luca Eck, der vielerorts auch als aufsteigender Stern einer neuen Generation genannt wird. Leuchtende Melodien schweben über dystopischen Klanglandschaften und digitalen Texturen, ein Stil, der ebenso nostalgisch wie futuristisch ist. Beendet wird der Tanzhausfloor dann von Simon Kaiser. Er spiegelt in seiner Musik Berlin wieder. Die Vielfalt die dort gelebt wird lässt sich auch in seiner Musik erkennen. Eine spannende elektronische Mischung direkt aus der Hauptstadt, dafür steht Simon Kaiser. 

CAFE DOWNTEMPO FLOOR

Im Café könnt ihr euch auf das feinste Downtempo mit Temple Tears und Bisú freuen, die vom Local Chill Sander supported werden. Temple Tears steht für Bounce eigehüllt in dunklen Grooves. Gleichzeitig legt er viel Wert auf Atmosphäre und seine Sets sind immer bis oben hin mit Energie beladen, die es gilt aufzusaugen. Ab und an lässt er auch eine melancholische Seite aufblitzen, die dann von der nächsten kräftigen Bassline abgeholt wird. Bisú kommt mit seiner Natürlichkeit, die für jeden nahbar ist. Wie ein gleichbleibender Atem im Schlaf, immer derselbe Rhythmus. Meist ruhig, manchmal schnell, doch immer ununterbrochen, im Kreis der Unendlichkeit.

SOMMERGARTEN x OPEN AIR AM 03.09 ab 11:00 Uhr

Der Sommergarten wird dann im schönsten Vormittagslicht von Suna eröffnet. Die zum musikalischen Höhepunkt hinführt. Die Rede ist von Extrawelt. Letztes Jahr haben sie unseren schönen Sommergarten eröffnet und jetzt sind sie wieder da. Doch wer ist Extrawelt überhaupt, für die wenigen die sie noch nicht kennen? Extrawelt ist ein Duo, das aus Arne Schaffhausen und Wayan Raabe besteht und für elektronische Musik wie kein zweites steht. Die ersten Schritte haben sie unabhängig voneinander in der Neunziger Jahren gemacht. Wenig später begegneten sie sich schon auf ihren Wegen und starteten erste Zusammenarbeiten, bis 2005 dann Extrawelt ins Leben gerufen wurde. Sie stehen für Ausbruch aus der normalen Welt. Da wo diese ende, beginne Extrawelt. Jede Show von ihnen ist Einzigartig, da sie ein Mittel gerne und ganz bewusst nutzen. Das Mittel der Spontanität. Mit dieser bearbeiten sie ihre Sounds und das an Geräten, die die meisten wahrscheinlich als überholt ansehen würden. Doch genau darin liegt die Magie, die bei Extrawelt immer mitschwingt. Trotzdem stehen sie für Purismus und große Sorgfalt, im Hinblick auf das Präsentieren ihres Sounds. Ebenfalls den Sommergarten abreißen wird Intaktogene. Eine Symbiose aus elektronischer Musik und einem Talent für Gitarre, Cello und Schlagzeug. Das Innere berühren, dafür steht sie mit ihrem Namen. Melodien, die das Herz berühren und eine Bassline, die sich bis zu den Knochen fühlen lässt. Selbst aufgenommene Instrumente und der Einfluss eigener Vocals machen ihren Vibe perfekt. Beendet wird der Sommergarten vom Local Bait&Switch

----

Club & Open Air | Techno, House, Techhouse, Down Tempo | 02.09 23:00 - 11:00 im Club | 03.09 11:00 - ca. 20:00 Open Air im Sommergarten 

---

www.tanzhaus-west.de