Samstag, 16. Dezember 2017 // 23:00
HOTEL DIGITAL MIT RECONDITE,
AMBIVALENT & TOWNSHIP REBELLION

Recondite
Ambivalent

Recondite [dystopian, innervisions]
Ambivalent [m_nus]
Township Rebellion [stil vor talent]
Roland Appel [dystopian]
Martin Woerner [level non zero, paso music]
Ben Brown [hotel digital]
Sascha Lebemann [hotel digital]
Christian Bott [hotel digital]
Spin & Stereofuse [hotel digital]
Nikola [hotel digital]

➡️ FACEBOOK
➡️ TICKETS

Zur diesjährigen Hotel Digital Winter Edition im Tanzhaus West wird es düster und extra deep. Wie schon die Jahre zuvor sagt Hotel Digital Danke und aDJö 2017 und freut sich auf viele weitere Jahre mit euch. Zum Jahresabschluss hat die Digital-Crew wieder mal ein Programm der Extraklasse zusammengestellt. Mit Recondite ist einer der absoluten Deep- und Tech-House Durchstarter der letzten Jahre am Start. Der aus Niederbayern stammende Wahlberliner überzeugte bereits mit Produktionen auf namhaften Labels wie Acid Test, Plangent, Innervisions und Dystopian. Auch beim Stadt-Land-Bass-Festival 2016 hat er alle begeistert.

Der nächste Szene-Held ist Ambivalent aka Kevin McHugh. Der aktuell in Berlin lebende, in Washington DC geborene, Produzent pendelte zwischen New York und Berlin, um seinen Stil zwischen Acid House, GoGo, Punk und Techno zu finden. Auch als Ko-Produzent von Richie Hawtins Plastikman-Show (Mutek, 2004) machte er sich einen Namen. Mittlerweile ist Kevin fester Teil der Minus-Posse in Berlin und regelmäßig auf allen großen Events rund um den Globus unterwegs. Ein echtes Highlight! Als weiteres Schmankerl ist das Trio Township Rebellion zu Gast. Der Geheimtip 2017! Noch nicht gehört? Dann aber schnell! Die drei Jungs wissen wie man düstere Melodien und treibende Basslines gekonnt vermischt. Unterstützt werden die Acts von den Digital-Residents und Freunden. Hotel Digital sagt thank you & good bye.

Tanzhaus West & Dora Brilliant | Techno, House